• Wattwandern

    Vor unserer Nordseeküste haben wir besonders vielfältige Möglichkeiten zum Wattwandern. Ob als kleine Watterkundung direkt vor dem Deich oder als Tour vom Festland zu einer Hallig; das Wattenmeer steckt voller Faszinationen. Erleben Sie die Weite des "Weltnaturerbe Wattenmeer", welches weltweit einzigartig ist.

    weiterlesen

  • Gezeiten

    Wann lohnt es sich an den Deich zum baden, oder zum Wattwander......

    weiterlesen

  • Natur erleben

    Eine faszinierende vielfältige Landschaft erwartet Sie hier im hohen Norden an der Nordseeküste.

    weiterlesen

  • Radfahren

    Die Region vom Fahrradsattel aus entdecken

    Radfahrer willkommen! Viel Abwechslung mit landschaftlicher und kultureller Vielfalt erwartet Sie in der Region Mittleres Nordfriesland.

    weiterlesen

  • Schifffahrten

    Tagesausflüge zu den Inseln und Halligen können Sie von verschiedenen Häfen am Festland starten.

    weiterlesen

  • Strand & Baden

    An der Nordseeküste erwarten Sie die typischen grünen Strände der Meeresbadestellen - mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Hier finden Sie erholsame Ruhe und Badevergnügen pur in der Nordsee - alles in unserem gesunden Reizklima.

    weiterlesen


Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentAllVideoSharePlayer has a deprecated constructor in /home/nordseeurlaubsh/public_html/plugins/content/allvideoshareplayer/allvideoshareplayer.php on line 17

Angeln

Zahlreiche Gewässer wie die Soholmer und Lecker Au, der Bongsieler Kanal, die Arlau und die Mergelschächte bei Dörpum laden in unserer faszinierenden Landschaft zum Angeln ein.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter www.sav-bredstedt.de oder bei "Ohrenschmaus" in Bredstedt in der Osterstrasse 25, Tel. 04671 - 93 10 87. Hier erhalten Sie Gastkarten des Bredstedter Angelvereins sowie des Deich- und Hauptsielverbandes Niebüll und auch alle nötigen Utensilien.

Angler können in der Nordsee mit dem Bundesfischereischein angeln gehen. Falls der Fischereischein fehlt, kann beim Ordnungsamt des Amtes Mittleres Nordfriesland, Theodor-Storm-Str. 2 in 25821 Bredstedt (Telefon 04671-91920) gegen Gebühr eine Ausnahmegenehmigung für Urlauber ausgestellt werden.